Aktuelles

Nach Autor gefiltert: © HNA - MATTHIAS LOHR     Alle Artikel anzeigen

Eine App sorgt für bessere Radwege

Als erste deutsche Region kooperiert Kassel mit der Fitness-Plattform Strava

Kassel - Auf dem Weg zur Arbeit kam Kai Georg Bachmann die Idee, mit der Kassel als Radstadt bundesweit Schlagzeilen machen könnte. Im Sommer fährt der Direktor des Zweckverbands Raum Kassel (ZRK) zweimal in der Woche mit dem Rennrad die 45 Kilometer von seinem Wohnort Trendelburg-Langenthal in sein Büro am Ständeplatz. Er hat dann genug Zeit zum Nachdenken.

Seine Trainingseinheiten zeichnet der 41-Jährige mit der Sport-App Strava auf, die vor allem Radfahrer nutzen, um ihre Ergebnisse mit anderen Athleten zu vergleichen. Könnte man diese Daten nicht dazu verwenden, bessere Radwege zu planen, fragte sich Bachmann. Also nahm er mit dem kalifornischen Konzern Kontakt auf. Nun ist Kassel die erste deutsche Region, mit der Strava kooperiert.

Weiterlesen…

Der Zweckverband Raum Kassel zieht um. Sie finden uns ab dem 20. Januar 2020 im Ständeplatz 17.